• Versandkostenfreie Lieferung
  • Versandkostenfreie Lieferung

Intensivkurse

Ausrichtung:

Der hier angebotenen Intensivkurs richtet sich in erster Linie an ambitionierte Instrumentalisten in den Fächern E-Bass und E-Gitarre. Kursinhalt, Aufbau sowie die Erfahrung des Dozenten sind darauf ausgerichtet Wissen und Fähigkeiten effizient und verständlich zu fördern.

Kursdauer:

12 Monate. Dieses Jahr ist in 20 Unterrichtseinheiten zu je 120 Minuten unterteilt. In der Regel findet alle 2 Wochen eine Unterrichtseinheit statt.

Beginn:

Jederzeit möglich.

Voraussetzung:

Gespräch über die Zielsetzung der Ausbildung unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse des Teilnehmers.

Kurstage:

Montag

Uhrzeit:

Nach individueller Absprache.

Kosten:

1800,00 € inklusive Grundlegender Arbeitsmaterialien; für ergänzende Literatur entfallen je nach Bedarf weitere ca. 100,00 € bis 200,00 €.

Themenbereiche / Fächer

Um effiziente Fortschritte zu erzielen teilt sich der von uns angebotene Intensivkurs in folgende Bereiche/Fächer.

  • Harmonielehre
  • Solotechnik / Improvisation
  • Rhythmik
  • Gehörbildung
  • Harmonische Konzepte
  • Blattspiel / Stilkunde
  • Soundkonzepte / -Philosophie

Harmonielehre

» Intervalle und deren praktischer Bezug

» 3 Klänge und deren praktischer Bezug

» 3 Klänge und deren Umkehrungen, Dreiklangschichtungen

» Klassische Kadenz

» Ansatz 4 Klänge, Ansatz Walking Bass

» Grundlegendes zum Quintenzirkel, -praktischer Bezug

» 4 Klänge und deren Umkehrungen

» Kirchentonleitern

» Akkord – Scalentheorie Praktisch angewandt

» II-V-I Verbindungen

» Turnarounds in Dur

» Melodisch Moll die 7 Modi

» Harmonisch Moll die 7 Modi

» Harmonisch Dur die 7 Modi

» Slashchords

» II-V-I Verbindungen in Moll

» Erstellen eigener Voicings

» Tritonus-Substitution

» Erweiterte Turnarounds

» Tongeschlechtswechsel

» Zwischendominaten, Sekundärdominaten

» Symmetrische Skalen

» II-V Ketten

» Tonleitereigene Tensionen

Solotechnik / Improvisation

» Wechselschlag

» Technik Übungen für rechte und linke Hand

» Slaptechnik, Tapping, Triller, Bendings, Vibrato ...

» Erstellen von Imrpovisationskonzepten

» Verfeinern durch: Dynamik, Struktur

» Mischen von Scalenmaterial, Phrasen

» Walking Bass, Voicings über Rhythmische Figuren, Two Hand Tapping, ...

Rhythmik

» Grundlagen und Einstieg zur gesonderten Übung von Rhythmik

» Erlernen und Umsetzen Rhythmischer Figuren

» Polyrhythmik, 2:3 3:2 3:4 4:3 …

Gehörbildung

» Transkriptionen

» Wege zur Gehörbildung

Harmonische Konzepte

» Diatonische Reharmonisation

» II-V Ketten

» Modale Komposition

» Dominantketten

» Tritonussubstituion

» Pedaltöne

» Klischeelinien

» Constant Structure

» Modal Interchange

» Turnaround

» Four Way Close-Technik

» Diatonische Harmonisation ...

Blattspiel / Stilkunde

» Das Erlernen von Riff s und Musikstücken aus: Rock, Pop, Blues und Funk ...

» Einführung Jazzstandart bzw. kennenlernen Realbook

» Blattspiel bis zu anspruchsvollen Musikstücken

» Übungen zum schnellen Erfassen und umsetzen

» Notenschrift

» Formlehre

Soundkonzepte / -Philosophie

» Equipment: Verstärker, Lautsprecher, Effekte

» PA & Recording : Mikrofone, Preamps, Aufnahmetechnik